Grundfos UPM3/SIKON HE Set

Mit dem SIKON HE kann der einfache Austausch von herkömmlichen 230V Universalpumpen durch Grundfos UPM3 erfolgen, ohne dass ein Reglertausch notwendig ist. Die Funktion der Leistungssteuerung für die Pumpe bleibt dabei erhalten.

SIKON HE analysiert das 230V Ansteuersignal (Phasenanschnitt oder Blockmodulation) und generiert daraus ein PWM-Ansteuersignal für die UMP3.





Eigenschaften SIKON HE

  • Für Regler mit Phasenanschnitt oder Blockmodulation geeignet
  • PWM Ausgangssignal invertiert - nicht invertiert einstellbar
  • Anpassung des Leistungsverhältnisses möglich
  • Geringer Installationsaufwand
  • Kompakter Aufbau
  • LCD Anzeige mit Pumpenleistung in %
  • LED Funktionsanzeige, Erkennung Eingangssignal
  • 1 Eingang für 230V/AC Pumpenansteuersignal, Phasenanschnitt oder Blockmodulation
  • 1 Ausgang 230V Anschluss Pumpe, Absicherung 2A/T
  • 1 elektronischer PWM Steuerausgang, PWM Steuersignal per Software parametrierbar
  • Alle Anschlüsse werkzeuglos mit Federzugklemmen
  • Einstellschalter für Funktion S1: PWM, Ausgangssignal invertiert - nicht invertiert
  • Einstellschalter für Funktion S2 und S3: Anpassung Leistungsverhältnis Eingang zu Ausgang 50% bis 125%

Eigenschaften Grundfos UPM3

  • Dritte Generation der kesselintegrierten drehzahlgeregelten ECM-Umwälzpumpe
  • Elektronisch kommutierter Motor (ECM) mit Permanentmagnetrotor und Frequenzumrichter
  • Deblockiereinrichtung
  • Kompakte Pumpenabmessung, dadurch kompatibel mit vielen Standardpumpen, z.B. UP15
  • Zur Integration in Heizungsgeräten mit externer Drehzahlsteuerung über ein digitales Niederspannungs-PWM-Signal
  • Für die externe Regelung geeignet

Downloads