flex 400

Mit dem Erweiterungsmodul flex 400 können die grandis - Regler mit zusätzlichen Ein- und Ausgängen erweitert werden.

Damit ist die Implementierung z.B. eines zusätzlichen Heizkreises oder einer Frischwasserstation, weiterer Multifunktionsregler sowie einer zusätzlichen Energieertragsmessung möglich (abhängig von der Reglersoftware).

Enorme Zeitersparnis, da keine zusätzliche Verdrahtung oder Verkabelung notwendig.

Anschlussmöglichkeiten:
grandis 600 SR:
Anschluss von bis zu 2 Erweiterungsmodulen
Regelung von bis zu 3 Heizkreisen
grandis 650 HK:
Anschluss von bis zu 4 Erweiterungsmodulen
Regelung von bis zu 4 Heizkreisen

Eigenschaften

  • 3 elektronische Ausgänge 230V/AC
  • 1 elektronischer Steuerausgang Analog oder PWM - Digitalsignal
  • 4 Temperatureingänge für PT1000 Fühler
  • 1 Eingang für Durchflussgeber oder Grundfos VFS
  • Kompakter Aufbau
  • Geringer Installationsaufwand
  • Automatische Initialisierung
  • Hohe Schutzart
  • 1 Prozeda Datenbus Schnittstelle für ProBusX
  • Kundenspezifische Vorverkabelung möglich

Downloads