HydroCon SOL 250: Vorverdrahtete System-Baugruppe mit integrierter Solarsteuerung REGULA primos 250 SR

Zwei- Strang- Pumpengruppe mit Rohrabstand 125 mm, ausgerüstet mit einer Hocheffizienzpumpe Grundfos UPM3 Hybrid mit PWM Ansteuerung. Vor- und Rücklaufkugelhahn mit Thermometergriff 0 – 160°C. Der Rücklauf-Kugelhahn ist zusätzlich mit einer aufstellbaren Schwerkraftbremse ausgestattet.

Komplett vorverdrahtet mit integrierter Steuerung

Im Solarvorlauf ist ein automatischer Permanententgaser eingesetzt.
Im Rücklaufstrang befindet sich eine absperrbare Befüll- und Spülarmatur, die gleichzeitig zur Durchflussmessung und Einstellung des Durchflusses dient.

Eigenschaften Solarstation

  • HE Pumpe mit Energieeffizienzindex < 0,20. Förderhöhe bis zu 7m, mit PWM-Ansteuerung
  • Systemanschlüsse ¾“ IG (wahlweise 1" IG)
  • 2 Thermometer zur Anzeige der Vor- und Rücklauftemperatur 0 – 160°C
  • Vor- und Rücklaufkugelhahn mit Thermometergriff
  • Automatischer Permanententgaser im Solarvorlauf
  • Rücklaufkugelhahn mit aufstellbarer Schwerkraftbremse
  • Befüll- und Spülarmatur im Rücklaufstrang
  • Durchflussanzeiger mit Durchflusseinstellung
  • Komplett isoliert (ENEV)
  • Kompakter Aufbau
  • Wandbefestigungswinkel mit Wandbefestigungsmaterial
  • Rohrabstand 125 mm
  • Integrierte Solarsteuerung primos 250 SR
  • Steckbare Busverbindung
  • Kein weiterer Materialeinsatz

Eigenschaften Integrierte Steuerung primos 250 SR

  • Übersichtliche Bedienmenüs mit Volltextanzeige, grafischen Symbolen und vier Bedientasten
  • Beleuchtetes LCD Pictogramm-Display
  • Micro SD-Card-Schnittstelle
  • Datalogging mit Aufzeichnungsfunktion
  • Anlagenspezifischer Parametersetup (speichern und laden von Parametersätzen)
  • Firmware update
  • Prozeda-Bus
  • Internet Anbindung, Fernvisualisierung und Fernwartung (conexio 200 Webmodul)
  • Echtzeituhr
  • Integrierte Energieertragsmessung (Durchflussanzeiger)
  • Intelligente Drehzahlregelung
  • Zieltemperaturbeladung (Mindesttemperatur Wärmequelle)
  • Röhrenkollektor-Funktion, zeitgesteuert, mit einstellbarem Freigabezeitfenster
  • Drain-Back Funktion, zeitgesteuert
  • Urlaubsschaltung
  • Schutzfunktionen, wie Anlagenschutz, Frostschutz, Kollektorschutz und Durchflussüberwachung
  • Service- und Statusmeldungen durch blinkende Symbole im Display und akustische Warnsignale
  • Umfangreiche Funktionen zur Anlagenüberwachung
  • Speicherung aller Werte auch bei Stromausfall

Downloads