HydroFlex HKU 200: Vorverdrahtete System-Baugruppe mit integrierter Elektronik, kompatibel mit grandis 650 HK via BUS-Kabel

Zwei- Strang- Pumpengruppe mit Rohrabstand 125 mm, ausgerüstet mit einer Hocheffizienzpumpe Grundfos UPM3 Hybrid.
Vor- und Rücklaufkugelhahn mit Thermometergriff 0 – 160°C. Der Vorlaufkugelhahn ist mit einer aufstellbaren Schwerkraftbremse ausgerüstet.

Vorverdrahtet mit integrierter Elektronik

Die elektronische Einheit des Pumpenantriebes liegt außerhalb der Isolierung und ist Luft gekühlt.
Zusätzlich ist der Vor- und Rücklauf mit einem Absperrhahn für die Kesselanschlüsse ausgerüstet.
Der Austausch der Pumpe ist ohne Anlagenentleerung gewährleistet.

Eigenschaften Heizkreisstation ungemischt

  • HE Pumpe mit Energieeffizienzindex < 0,20. Förderhöhe bis zu 7m, für Anlagen mit variablem Volumenstrom, wie z. B. Zweirohrheizungen mit Thermostatventilen für Heizkörper oder Fußbodenheizkreisen
  • Systemanschlüsse ¾“ IG (wahlweise 1" IG)
  • 2 Thermometer zur Anzeige der Vor- und Rücklauftemperatur 0 – 160°C
  • Vor- und Rücklaufkugelhahn mit Thermometergriff
  • Vor- und Rücklauf Kugelhahn für die Kesselseite
  • Vorlaufkugelhahn mit aufstellbaren Schwerkraftbremse
  • Komplett isoliert (ENEV)
  • Kompakter Aufbau
  • Austausch der Pumpe ohne Anlagenentleerung gewährleistet
  • Wandbefestigungswinkel mit Wandbefestigungsmaterial
  • Rohrabstand 125 mm
  • Integriertes Display für Werte-Anzeige
  • Steckbare Busverbindung
  • Kein weiterer Materialeinsatz
  • Erweiterbar auf 4 Stationen

Eigenschaften Integrierte Elektronik

  • Kompatibel mit REGULA grandis 650 via Bus-Verbindung
  • Display für Werte-Anzeige, z.B. Vorlauf- und Rücklauftemperatur
  • Zuordnung des Heizkreises
  • Manueller Testbetrieb - Pumpe on/off
  • Netzleitung mit Schukostecker
  • Ein- und Ausgehende Busverbindung mit XLR Stecker und Buchse


Downloads